Allgemeine Geschäftsbedingungen

Besondere Bedingungen:

Sofern Präsenzveranstaltungen möglich sind, gilt:

1. Beachte, dass es unter den aktuellen Umständen jederzeit möglich sein kann, dass ich den Veranstaltungsort in den virtuellen Raum verlege. Hierfür wird ein Meetingtool verwendet, das sehr einfach in der Handhabe ist. Du kannst somit zu den ursprünglichen Veranstaltungszeiten, an jedem dir beliebigen Ort mittels Live-Übertragung an der Veransstaltung teilnehmen. - Du erhältst die nötigen Informationen und Zugangsdaten von mir zeitgerecht per E-Mail oder SMS. 

2. Bitte komme nur gesund zu den Veranstaltungen. Was hier für dich gilt, gilt auch für mich. Wenn ich mich nicht fit fühle, wechseln wir in den Online-Modus.

3. Es gelten alle weiteren Bedingungen zu meinen Veranstaltungen. Hier unten nachzulesen:

1. Veranstaltungen (Kurse und Wirkshops)

1.1 Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Als Veranstaltungsleiterin behalte ich mir jedoch vor, Anmeldungen aus besonderen Gründen (z.B. schwere körperliche Einschränkungen, Erkrankungen o.ä.) abzulehnen.

In laufenden Kursen und Wirkshopreihen behalte ich mir das Recht vor, einzelne Einheiten bzw. Wirkshops ersatzlos abzusagen, wenn besondere, gewichtige Gründe dafür bestehen. Wie etwa schwere Krankheit, Todesfälle, Pandemien u.ä. Schwerwiegendes und Unvorhersehbares. In diesen Fällen gibt es keine Rückvergütung von bereits bezahlten Beiträgen.

Des weiteren können jederzeit Änderungen im Lehrpersonal oder im Veranstaltungsort erfolgen. Auch in solchen Fällen gibt es kein Recht auf Rückvergütung.
1.2 Die Teilnahme an meinen Veranstaltungen setzt eine normale physische und psychische Belastbarkeit voraus. Die Teilnehmer*innen nutzen mein Veranstaltungsangebot nur, wenn sie nicht (wissentlich!) unter ansteckenden Krankheiten leiden und der Teilnahme keine anderen medizinischen Bedenken entgegen stehen. Sollten jedoch gesundheitliche Beschwerden vorliegen oder vorangegangen sein, welche eine Teilnahme in Frage stellen, so ist bitte vorab ein ärztliches bzw. therapeutisches Einverständnis einzuholen.
1.3 Meine Veranstaltungen sind über den Menüpunkt "Veranstaltungen" ersichtlich. Von dort wirst du zu meiner Elopage Verkaufsseite weiter geleitet, wo du direkt online buchen kannst. Der jeweilige Veranstaltungsbbeitrag ist in seiner vollen Höhe, mittels erfolgter Buchung fällig. 
Bezahlte, aber nicht oder nur teilweise genutzte Veranstaltungsteile verfallen automatisch mit Ende des jeweils laufenden Kurses bzw. der jeweils laufenden Wirkshopreihe und werden nicht rückvergütet.
1.4 Storno: 

Bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn ist ein Rücktritt kostenlos und du erhältst 100 % deines Beitrags retour.

Bei Stornierungen ab 14 Tagen vor Veranstaltungsbeginn werden 50 % des entsprechenden Beitrags einbehalten.
Bei Stornierungen zum Veranstaltungsbeginn oder Nichtnutzung der gebuchten Veranstaltung, gibt es keine Rückvergütung. Der geleistete Beitrag wird zur Gänze einbehalten.

Muss eine Veranstaltung aus organisatorischen Gründen abgesagt werden, so werden bereits geleistete Zahlungen vollständig und umgehend rückerstattet. Der Ersatz von darüber hinaus gehende Schäden jeglicher Art (Fahrtkosten, Verdienstentgang, etc...) ist ausgeschlossen.

2. Arbeiten im Einzelsetting (Bachblütengespräche und Mentoring)
2.1 Liegen körperliche Einschränkungen und Beschwerden oder psychologische Einschränkungen vor, so muss die Klientin / der Klient im Voraus (mit seinem Arzt oder Therapeuten) abklären, ob eine Arbeit im Einzelsetting, die sich ganzheitlicher (yogischer) Techniken (Atemübungen, Meditationen, Körperübungen), freier Bewegung und Bachblüten bedient, dienlich und förderlich für sie / ihn ist.

2.2 Zusätzlich ist eine Haftungserklärung zum jeweiligen vereinbarten Termin auszufüllen. In dieser Haftungserklärung erklärt der Teilnehmer ausdrücklich (und im besten Wissen) körperlich und geistig gesund zu sein.

2.3 Die von mir angebotene persönliche Begleitung stellt keinerlei Ersatz für ärztliche und / oder therapeutische Diagnose und Betreuung dar!

2.4 Die Bezahlung erfolgt jeweils in bar vor Ort.

2.5 Storno: Termine, die innerhalb von 24 Stunden vom vereinbarten Zietpunkt abgesagt werden, werden zur Gänze verrechnet.

3. Haftungsausschluss

3.1 Für persönliche Gegenstände der Teilnehmerinnen und Teilnehmer inklusive der eventuell von mir bereitgestellten Unterlagen übernehme ich keine Haftung. Aus der Anwendung der in meinen  Veranstaltungen erworbenen Kenntnisse können keinerlei Haftungsansprüche mir gegenüber geltend gemacht werden.

3.2 Etwaige Geschäftsbedingungen der Teilnehmer sind nicht relevant.

3.3 Die Beschreibungen von Veranstaltungs- und/oder Seminar- bzw. Kursinhalten entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Anmeldung. Aktualisierungen und Änderungen sind vorbehalten.

3.4 Alle Teilnehmerinnern und Teilnehmer tragen die volle Verantwortung für sich selbst und ihre Handlungen. Sie kommen für alle verursachten Schäden selbst auf und stellen Veranstalter, Kursleiter und Gastgeber von allen Haftungsansprüchen frei.

4. Datenschutz

Alle persönlichen Angaben der Kursteilnehmer werden vertraulich behandelt und dienen ausschließlich internen Zwecken. Mehr zum Datenschutz auf dieser Webseite kannst du hier lesen. 

5. Links zu externen Seiten

Ich erkläre ausdrücklich, dass ich keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt von verlinkten Seiten habe. Für die Inhalte dieser externen Internetseiten haften ausschließlich die jeweiligen Anbieter.

6. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Es gilt das österreichische Recht. Gerichtsstand ist Eisenstadt. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können jederzeit geändert werden. Die Vertragssprache ist deutsch.

7. Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein, so berührt dies die Verbindlichkeit der übrigen Bestimmungen und der unter ihrer Zugrundelegung geschlossenen Verträge nicht.

Die unwirksame Bestimmung ist durch eine wirksame, die ihr dem Sinn und Zweck am nächsten kommt, zu ersetzen.