Zoomen und spenden: da draußen wird unsere Hilfe gebraucht


Hallo. Heute habe ich kein "neues" Yoga Tool für dich. Hallo an dich und dich und dich. Ich bin's.

Ich, die hier im Trockenen, im Warmen, umgeben von ihren beiden wichtigsten Menschen plus Katzen und Lieblingshühnern sitzt. (Also die Hühner sind nicht im Haus ...) Ich, die unendlich dankbar ist für alles was sie hat. Für all die Freiheiten. Für all das gute Essen. Für die technischen Möglichkeiten. Fürs gesund sein. Ich, die viel an all jene denkt, die all das nicht oder nur zu einem sehr kleinen Teil haben.

Ich möchte helfen und ich wünsche mir, dass du oder du oder du mich hier unterstützt.

Das ist mein Angebot:


2 Zoom-Veranstaltungen auf Spendenbasis


Kommenden Freitag, 27.3. (19.00 bis 20.00) gibt es YOGA NIDRA via Zoom auf Spendenbasis für Griechenland

Die Yoga Nidra-Einheit dauert von 19.00 bis 20.00. Ich leite dich in dieser Tiefenentspannungsübung an, damit du genau dort hinkommst bzw. es üben kannst: tief entspannen. Du brauchst dein gscheites Telefon, einen Computer, ein Notebook oder Tablet und erhältst von mir nach Anmeldung den Link zum Zoom-Raum. Nach einer Vorstellungsrunde und kurzen Erklärung was den Yoga Nidra nun genau ist, was es bewirken kann / soll, geht's schon los.

Du legst dich auf deine Yogamatte, einen Teppich, eine Decke am Boden und packst dich warm ein (Zudecken). Augen schließen. Der Rest kommt durch die "Regieanweisungen" meinerseits über dein Ausgabegerät.


Nächsten Mittwoch, 1.4. (9.30 bis 10.30) gibt es, kein Aprilscherz, eine SOMATISCHE BEWEGUNGSSTUNDE via Zoom auf Spendenbasis für die Ö-Corona Notfallshilfe

In dieser Bewegungsstunde gibt es Anleitungen von mir in feinen, freien Bewegungsexplorationen - somatische Übungen eben, die dich näher deiner Körperwahrnehmung bringen und deiner Selbsterfahrung und Selbstreflexion, aber auch der Stärkung deines Selbst dienen wollen.

Du brauchst dafür ein bisschen (halbwegs) ungestörte Zeit und ein bisschen Platz zum Bewegen - wenn du dich auf den Boden legst und mal alle viere weit von dir streckst - in etwa so viel Platz sollte zumindest vorhanden sein für dich.


Beide Veranstaltungen sind für ALLE geeignet. Egal ob körperlich richtig fit oder nicht.


Und wie funktioniert's nun im Detail? Wenn du dich für eine oder beide Zoom-Veranstaltungen interessierst, kontaktiere mich. Ruf mich an oder schreib mir eine Mail. Wenn du noch Fragen hast, klären wir die gemeinsam ab. Oder du meldest dich gleich fix an. Gib bitte zumindest € 11,- je Veranstaltung. Alle weiteren Informationen erhältst du dann von mir auf dem Kanal, über welchen du mich kontaktierst.


Alle für alle! Nina Rebekka

23 Ansichten

(c) Mag. Nina Rebekka Fürst

NEWSLETTER - JA?

Du möchtest ab jetzt regelmäßiger von mir lesen und immer zeitgerecht die Infos zu meinen Yogakursen und Wirkshops haben? Dann kannst du dich hier für meinen Newsletter eintragen: 

  • Grau Icon Instagram