top of page

2 Playlists für dich: zum Entspannen und Herz Öffnen




Vergangenen Freitag habe ich den Kurs "Healing HeARts" beendet.

Die Praxis dazu endet allerdings nie.


Immer immer sind wir Menschen und dann am strahlendsten, wenn wir gut in unserer Mitte sind. Und das ist ein Tanz - mit dem Leben und Umständen und Herausforderungen.

Das ist eine Kunst: zu wissen, WANN tue ich WAS für mich und WANN tue ich NICHT.


Wann braucht es

ein Durchfühlen,

Zeit geben,

Erkennen.


Wann braucht es

Handeln,

Pläne zurecht legen

und einen ersten Schritt.



Musik dazu


Für einige meiner Kurse und Workshps stelle ich eigene Playlists zusammen.

Musik hilft uns schließlich auch dabei, etwas zu Verankern, uns inspirieren zu lassen oder eine Stimmung zu unterstützen.


Und weil Weihnachten nun ums Eck ist, möchte ich dir hier die Links zu 2 dieser von mir erstellten Playlists schenken, auch wenn du vielleicht gar noch nie in einem meiner Workshops gesessen bist:



Healing HeARts-Playlist 💛


Für den jüngst zu Ende gegangenen Kurs "Healing HeArts" hab ich also Musik zusammen gesammelt.

Sie mag dich an etwas erinnern. Etwas, das Halt gibt und dich von unten rauf bzw. von innen raus aufrichtet.





Yule-Playlist 🌲


Die ist vergangenes Jahr entstanden und darin verpackt ist eine besondere Stimmung für mich. Sie läuft hier schon seit ein paar Wochen auf und ab und vor allem in den ersten Song würde ich mich hinein legen, wenn das denn ging.





Die Links funktionieren solange, wie ich die Playlists online und öffentlich zugänglich habe.

Also kein Versprechen auf Immer.

Aber for now und die nächsten Wochen: Go and listen and feel.


Wenn du die Playlists als gesamtes weiter gibst, sei bitte so lieb und erwähne mich.


Alles Liebe,

Nina Rebekka



P.S.: Hierfür gibt's noch keine Playlist, aber schon die Möglichkeit dich anzumelden: Schamanisches Yoga. - Die Kurse starten Ende Jänner in Sigleß und Pöttsching.


26 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page